Hau rein, 2018!

2 Tage hat dieses Jahr noch. 7 Beiträge habe ich dieses Jahr auf dem Blog veröffentlicht.

Sehr viele hatte ich im Kopf. Sehr viele „Wochenende in Bilder“ habe ich fotografiert aber nie auf den PC gebracht. Sehr oft fehlte die Zeit oder ich war zu müde.

Für diesen Blog hier, war das letzte Jahr ein ödes Jahr.

Dafür war hinter den Kulissen viel los und wenn ihr mir auf Instagram folgt, habt ihr einiges mitbekommen.

Im Januar kam die Krabbe auf die Welt und wird somit auch bald 1 Jahr alt. :O

Im Februar kam die Möwe in die Kita. Ich begleitete sie während der Eingewöhnung.

Ich fing an zu joggen und hörte dann irgendwie wieder auf.

Ein neuer Job sorgte dafür, dass wir nicht mehr vom ALGII abhängig sind.

Ich studiere immer noch.

Mir wurden die Weisheitszähne gezogen.

Die Kinder wachsen und wachsen. Meine grauen Haare wachsen mit.

Wir haben viel gelacht, getobt, geschimpft, geschrien, geweint und geliebt.

Es war ein verrücktes Jahr.

Vielen Dank an alle Menschen, die das letzte Jahr offline und online mit uns Zeit verbracht haben. <3

Schreibe einen Kommentar