Das Brot ist im Ofen #3

Hallo und Willkommen.

Ich backe mal wieder ein Brot und habe Zeit, für die kommenden Zeilen.

Das backen.

Am besten beginne ich mal mit der Brotsache direkt. Ich habe nämlich ein Grundrezept für ein Kastenbrot, das ist schnell und einfach. Seit einiger Zeit habe ich aber einfach keine Lust mehr darauf und deswegen habe ich selten gebacken. In den kommenden Wochen werde ich mich mal dazu belesen, wie man „richtige“ Brote bäckt und mich mal ein wenig ausprobieren.

Laufen.

Ansonsten mache ich in letzter Zeit mehr Sport. Neben dem Fahrrad fahren, gehe ich laufen und es macht Spaß bzw. hat es Spaß gemacht. Montag lief ich 6,3km und es schien alles gut zu sein, bis ich Mittwoch noch einmal laufen gehen wollte und mir die Knie, Schienbeine und Füße weh taten. Ein paar Tage sind ja mittlerweile vergangen und ich werde morgen mal einen neuen Versuch starten und hoffen, dass alles wieder tüffig ist.

Wasser.

Wir verzichten jetzt auch darauf, Wasser im Supermarkt zu kaufen. Die Möwenmama und die Möwe haben schon seit längeren Trinkflaschen aus Glas oder Metall, die sie regelmäßig nutzen. Nun habe ich auch so ein tolles Teil und bin sehr zufrieden. Vor allem trinke ich durch die größere Öffnung mehr (;

Braten.

Wir haben jetzt auch einen Gusseisenpfanne. Nachdem unsere Hauptpfanne abgekratzt ist, (Die Beschichtung im wahrsten Sinne des Wortes) waren wir auf der Suche nach einer neuen, möglichst nachhaltigen Pfanne. Nach etwas Recherche, hatten wir zwei zur Auswahl. Eine aus Glas und eine aus Gusseisen. Wir haben echt lange überlegt und kamen zu dem Entschluss, dass wir die Gusseiserne nehmen. Diese Pfannen sind ja dafür gemacht, lange zu leben und was die Pflege betrifft, ist es auch recht einfach. Wenn die Pfanne wieder kalt ist, einfach mit einer Bürste und warmen Wasser sauber schrubben, ordentlich abtrocknen und mit Speiseöl einölen.

Nicht einmal mehr das einbrennen war Nötig, da es der Hersteller bereits selbst getan hat.

Auf jeden Fall, sind wir richtig zufrieden mit unserem neuen Familienmitglied.

#blognick

Nächsten Sonntag, findet das erste Blognick statt. Ein kleines Picknick mit Blogger*innen aus Berlin mit Freund*innen und Familie. Wenn du also auch Zeit und Lust hast, komm einfach vorbei. (:

Schreibe einen Kommentar