Wer hat unser Baby ausgetauscht?

Das Wachstum eines Babys ist ein ständiger Prozess und es kann auch mal passieren, dass das kleine Wesen über Nacht einen Entwicklungssprung macht.

Unserer kleinen Möwe ist das wohl letzte Nacht passiert.

IMAG1700

Nachdem ich mit der  Kleinen erst 4 Uhr morgens ins Bett kam, trank sie um 7 Uhr noch einmal bei der Möwenmama und schlief bis 13 Uhr durch. Es ist für uns immer noch unbegreiflich. Vor allem, da die letzten Nächte der Horror waren.

Verwirrt legten wir sie unter ihren Spielbogen,  um in Ruhe zu frühstücken. Ab jetzt wurde es komplett surreal.  Anstatt wie gewohnt nach 5 Minuten keine Lust mehr zu haben und auf den Arm zu wollen, spielte sie entspannt ganze 30 Minuten.  Sie schob das Gym hin und her, erkundete ihren roten Elefanten und die Glockenraupe, spielte mit ihren Füßen am Glockenmännchen rum und drehte sich von ihrer rechten Seite auf die linke und wieder zurück.

Es war sehr schön, sie beim spielen zu beobachten und hoffentlich war das heute keine Ausnahme.

 

About Florian

Florian, 25 Jahre jung und Vater des Möwenbabys. Zusammen mit der Möwenmama versucht er, den Alltag mit Studium und Kind nicht ins Chaos stürzen zu lassen.

2 comments on “Wer hat unser Baby ausgetauscht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*