Ich wurde nominiert!

Der Liebster Award hat mich auch endlich erreicht. Bereits im Dezember hat mich Julia von unangespiesst für den Liebster-Award nominiert. Jetzt habe ich auch mal die Fragen beantwortet und werde gleich ein paar andere Blogs nominieren und ihnen dann 11 neue Fragen an den Kopf schmeißen.

1. Wie kannst du am besten abschalten?

Indem ich mich auf die Couch setze und mir Videos auf YouTube anschaue.

2. Kinder und Kultur – geht das?

Das geht, ist aber meiner Meinung nach abhängig vom Alter des Kindes. Die Möwe ist jetzt 18 Monate alt und kaum zu bremsen. Ein Besuch in einem klassischen Museum kann ich mir gerade nicht vorstellen. Da gehe ich lieber mit ihr auf den Spielplatz oder zum Kinderbauernhof „Pinke-Panke“.

3. Großstadt, Kleinstadt, Dorf, Einöde – wo würdest du gerade gern leben?

Ich komme ja aus einer Kleinstadt und fühle mich hier in Berlin echt wohl. Daher gefällt mir unser aktueller Wohnort ganz gut. Außerhalb des Rings in Pankow mit Wald und kleinem See, fühlt es sich wie eine Kleinstadt in der Großstadt an.

4. Hast du ein Laster, das du genießt?

Cola. Ich liebe Cola.

5. Hast du ein Laster, das du gern los wärst?

Die Cola. Das Problem ist nur, dass sie der einzige Wachmacher ist, der mir schmeckt. Kaffee, Mate oder Matcha-Tee schmecken mir einfach nicht. Wenn ihr noch einen anderen tollen Tipp habt, immer her damit. (;

6. Wie hältst du’s mit der Religion?

Ich bin ohne Religionen aufgewachsen und komme immer noch ganz gut ohne aus. (:

7. Gehst du gern shoppen?

Wenn die Rahmenbedingungen stimmen, ja.

8. Was würdest du gern lernen?

Programmieren. Dann könnte ich die vielen kleinen Fehler, die im Blogdesign hier rumlungern endlich beheben.

9. Was möchtest du mit deinem Kind gern unternehmen, wenn es so 16 ist?

Verreisen. Am liebsten nach Japan oder New York.

10. Auto oder Öffis?

Auto. Bin ich flexibler und oft einfach schneller.

11. In welchem Alter wurde dir klar, dass du hetero/homo/bi/was auch immer bist?

Ähm … keine Ahnung.

Ich nominiere folgende Blogs:

Bodehase

HerrPaul

The walking Dad

 

Das sind eure 11 Fragen:

 

1. Was machst du als erstes, wenn die Kinder im Bett sind?

2. Welcher ist dein all-time-favourite song?

3. Welche war deine erste CD/Kasette/Schallplatte?

4. Worauf verzichtest du, seitdem du Kinder hast?

5. Was war dein peinlichster Moment 2016?

6. Wenn du einen Gegenstand klauen könntest, welcher wäre es?

7. Welches Gericht ist dein soul-food?

8. Was war früher dein liebstes Kuscheltier? Wie hieß es?

9. Welchen Film möchtest du schon seit Ewigkeiten sehen, hast es aber noch nicht geschafft?

10. Bei welcher Sportart versagst du total?

11. Welche sind die drei wichtigsten Werte, die du deinen Kindern vermitteln möchtest.

 

 

About Florian

Florian, 26 Jahre jung und Vater der Möwe und der kleinen Krabbe. Zusammen mit der Möwenmama versucht er, den Alltag mit Studium und Kind nicht ins Chaos stürzen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*