Die 30 Tage Fotochallenge – Tag #1

Ich habe hier lange nichts Richtiges mehr geschrieben und mir fehlte auch die Lust, bis ich auf Pinterest nach neuen Rezepten suchte und auf ein Foto stieß. 


Ich fand die Idee total gut und deswegen wird es die nächsten 30 Tage hier täglich ein Bild und einen kleinen dazugehörigen Text für euch geben. 
Tag #1 – ein Selbstporträt 


Um von meinen schrecklichen Haaren abzulenken, habe ich mir einfach noch etwas zwischen die Zähne gesteckt. 😀

Ich benutze für meine Kamera ein altes Objektiv, das in der DDR produziert wurde und eine Brennweite von 50mm besitzt. Um damit ein ordentliches Portrait fotografieren zu können, brauche ich eigentlich ein Stativ. Das hatte ich natürlich nicht dabei, als ich mit der Kleinen unterwegs war und somit musste der Kinderwagen ausreichen. 

Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden und gespannt, was in den nächsten 29 Tagen kommen wird. 

About Florian

Florian, 26 Jahre jung und Vater der Möwe und der kleinen Krabbe. Zusammen mit der Möwenmama versucht er, den Alltag mit Studium und Kind nicht ins Chaos stürzen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*