Auf Tour ⚓

Dienstag ist mein einziger freier Tag in der Woche, an dem ich weder zur Uni noch zur Arbeit muss. Daher nutzen wir den Dienstag immer, um etwas gemeinsam zu machen.

Heute stand ein Besuch bei der Frauenärztin an. Wieder wurde ein CTG gemacht und wir bekamen sogar ein 3D-Ultraschallbild von unserer Kleinen.
Da wir eh schon im Süden Berlins waren, sind wir zum Südkreuz und haben bei Ikea die Gemüsebällchen zum Mittag gegessen. Wir hatten sogar einen einen Gutschein für einen Gratis Obstsalat, den ihr euch hier herunterladen und ausdrucken könnt. Danach haben wir uns noch PAX-Schränke angeschaut, da wir uns bald einen zulegen wollen. 
Überall waren schwangere Frauen oder Menschen mit Babys. Klar achtet man mehr darauf, wenn selbst ein Baby auf dem Weg ist, aber das heute war wirklich eine Menge. Ohne etwas zu kaufen, haben wir es aus dem gelb-blauen Klotz geschafft und sind zu BabyOne rüber. Svea lief dort mit einem Maßband von Ikea rum und hat die anderen Kinderwägen ausgemessen. Das Fazit: Unser Wagen ist nicht breiter als die anderen, aber 15cm länger. Also sollte es kein Problem sein, mit dem Monstertruck durch Berlin zu rollen.
Abends haben wir dann wieder unseren Wocheneinkauf getätigt und dann ging es an den Herd. Ich habe die restliche Bolognese von gestern aufgemampft und Svea hat sich eine Pilz-Paprika-Pfanne mit Kartoffeln gemacht.

So schnell geht ein freier Tag vorbei.

Ahoi und bis bald,

euer Florian ⚓

About Florian

Florian, 25 Jahre jung und Vater des Möwenbabys. Zusammen mit der Möwenmama versucht er, den Alltag mit Studium und Kind nicht ins Chaos stürzen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*